Lerncoaching - Schurwaldschule

Direkt zum Seiteninhalt

Lerncoaching

Besonderes
Coaching-Gespräch
Lerncoaching bedeutet, dass eine Lehrkraft in der Rolle des Lerncoach ein Kind durch das erste Schuljahr in der Schurwaldschule berät und begleitet. Der Lerncoach kann, muss aber nicht die Klassenlehrkraft des Kindes sein und jeder Lerncoach betreut 14 – 16 Schüler/innen in den Klassen 5. Die Beratung und Begleitung kann in einem Einzel- oder Kleingruppengespräch stattfinden.
Ziel des Lerncoaching ist es, dem Kind in seinem ersten Schuljahr an der Schurwaldschule die Möglichkeit und Zeit zu geben, über sein Lernen, seine Lernfortschritte, seine Lernlücken, seine Lernideen, seine Lernmethoden, Lernschwierigkeiten und weitere Lernbereiche mit seinem Lerncoach zu sprechen und sich erfolgreich weiterzuentwickeln.
Schurwaldschule - Realschule mit Werkrealschule - Ebene 16 - 73098 Rechberghausen
Zurück zum Seiteninhalt