SSR-Blog - Schurwaldschule

Direkt zum Seiteninhalt

Ganz schön groß geworden...

Schurwaldschule
Veröffentlicht von in Ereignis · 1 Juli 2021

Ganz schön groß geworden sind Weißkohl, Rotkohl, Wirsing und Rote Beete im Schulgarten, der seit drei Jahren von Frau Renz und Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 gepflegt wird.

 
Für viele Kinder ist die Arbeit im Schulgarten eine willkommene Abwechslung vom Lernen im Klassenzimmer, ein handelndes Lernen mit allen Sinnen. Beete für Saat und Setzlinge vorbereiten, säen und pflanzen, wässern und düngen, Pflanzen und Tiere beobachten, ernten und genießen. All das ist in einem Schulgarten möglich.

 
Darüber hinaus kann der Schulgarten als grünes Klassenzimmer für den Biologie- oder Kunstunterricht dienen und schmackhafte Kräuter für den Unterricht in AES liefern.

 
Neben der eigentlichen Gartenarbeit wurden in diesem Schuljahr auch die Hochbeete neu angelegt und eine neue Regentonne beschafft.


Zurück zum Seiteninhalt