Schularten - Schurwaldschule

Direkt zum Seiteninhalt

Schularten

Unsere Schule
Die Schurwaldschule - eine Verbundschule

Die Schurwaldschule ist eine Verbundschule und damit ein organisatorischer Zusammenschluss von Werkrealschule und Realschule mit gemeinsamer Schulleitung und gemeinsamem Lehrerkollegium.

Da es sich um zwei Schulformen unter einem Dach handelt, findet grundsätzlich getrennter Unterricht für die beiden Schulformen statt. In den Werkrealschulklassen wird nach den Richtlinien der Werkrealschule unterrichtet und in den Realschulklassen nach den Richtlinien der Realschule. Schulformübergreifender Unterricht kann in Fächern wie z.B. Sport, Kunst oder Ethik erteilt werden.

Die Verbundschule ermöglicht eine wohnortnahe Beschulung mit kurzen Schulwegen für Werkreal- und Realschüler, eine auf die Stärken und Schwächen der Kinder abgestimmte Beschulung, einen Schulformwechsel ohne Trennung vom sozialen Umfeld und schafft damit bessere Bildungschancen für alle.

Quelle: pixabay.com
Schurwaldschule - Realschule mit Werkrealschule - Ebene 16 - 73098 Rechberghausen
Zurück zum Seiteninhalt